Combined Knitting für ein gleichmässiges Maschenbild

Beim Stricken in Reihen kann es zu einem unregelmässigen Maschenbild kommen wenn rechte und linke Maschen unterschiedlich gespannt abgestrickt werden. Das ist aber Dank "Combined Knitting" nicht schlimm und kann ganz leicht behoben werden. 

Wann setzt du diese Technik ein?

Wenn deine linken und rechten Maschen eine unterschiedliche Spannung haben und somit auf der glatt rechten Seite optisch unregelmässig erscheinen.

Welche Voraussetzungen gibt es bei dieser Technik?

Du kannst rechte und linke Maschen stricken und hast ein unregelmässiges Maschenbild.

Wie wendest du diese Technik an?

Zur Veranschaulichung haben wir dir hierfür ein Video erstellt:

Was benötigst du hierfür?

Eine Rundstricknadel oder ein Nadelspiel, ein Strickgarn. 


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.